grün 1998 - 2003

Theaterwerkstatt

1998

Vögel

Die zweite Mittelschulgruppe absolvierte unter der Leitung der Theaterpädagogin Ursula Marini ein Theatertraining von Oktober bis Mai und erarbeitete eine eigene Geschichte rund um Vögel, die sich zusammenschließen und ausbrechen. Aufführung für Eltern und Interessierte im Jugendhaus Kassianeum am 8. Mai 1998.

Es spielen:

12 Jugendliche - welche genau, ist leider nicht mehr herauszukriegen

Leitung:

Ursula Marini

1999

Privat

Zwei Familien, die sich gegenseitig befeinden und nachspionieren. Aufführungstermin; 22. Mai im Jugendhaus Kassianeum

Es spielen:

  • Alexandra Obrist
  • Andreas Psaier
  • Barbara Denicolò
  • Charlotte Negro
  • Esther Santifaller
  • Eva Maria Wieser
  • Jasmin Kerschbaumer
  • Michael Reiterer

Leitung: 

Elfi Troi

2000

Olm i

Eine Collage, die allen Pechvögeln, Verlierern, Außenseitern, Opfern tyrannischer Geschwister gewidmet ist.

Es trifft jeden einmal.

Manche immer.

Ensemble:

  • Alexandra Obrist
  • Andreas Psaier
  • Barbara Denicolò
  • Charlotte Negro
  • Esther Santifaller
  • Eva Maria Wieser
  • Jasmin Kerschbaumer
  • Johanna Meßner
  • Johanna Schweigkofler
  • Michael Reiterer

Leitung:

Elfi Troi

2001

Sport ist Mord

Sport ist gesund? Weit gefehlt! Das beweist die Theaterwerkstatt GRÜN unter der Leitung von Elfi Troi  mit diesem Stück. Ob Wasserballett, Schach oder Fußball: Jede Szene zeigt schlüssig, welche Gefahren bei den jeweiligen Sportarten für Teilnehmer und Zuschauer lauern und dass es dringend geraten ist, Sport tunlichst zu vermeiden.

Es spielen:

  • Andreas Psaier
  • Barbara Denicolò
  • Charlotte Negro
  • Jasmin Kerschbaumer
  • Johanna Meßner
  • Johanna Schweigkofler
  • Michael Reiterer

Leitung:

Elfi Troi

Festivals und Austausche:

  • 16. Österreichische Jugendtheatertage in Wien

2002

Reisefieber

Sie glauben immer noch an den Traumurlaub? Dann kommen Sie zu unserem Tatsachenbericht "Reisefieber" und lassen Sie sich von Fräulein Vetula an Situationen aus dem wirklichen Leben erinnern, die Sie alle aus der eigenen Erfahrung kennen: Flugzeugabsturz, Diebstahl, Rechtfertigungszwang, warum Sie Deutsch sprechen und einen italienischen Pass besitzen und vieles andere mehr.

Aufführung

15., 17. und 30. April um 16 Uhr im Don Bosco Saal

Es spielen

  • Alice Bonavida
  • Anna Piovesan
  • Barbara Denicoló
  • Denise Costa
  • Esther Santifaller
  • Eva Maria Wieser
  • Jasmin Kerschbaumer
  • Stefanie Frener
  • Veronika Astner

Leitung:

Elfi Troi

Festivals und Austausche:

5. Internationale Schultheatertage in Bad Radkersburg

2003

Franz Moor - unschuldig

Im Stück "Die Räuber" von Friedrich Schiller wird die Geschichte vom ungleichen Brüderpaar Franz und Karl Moor erzählt. Franz erreicht durch gefälschte Briefe, dass sein Vater den Karl, der als Student in Leipzig ein turbulentes Dasein genießt, enterbt. Karl wird daraufhin aus Trotz Räuberhauptmann und terrorisiert das Land. Franz will Herr werden und versetzt dem Vater einen psychologischen Schock nach dem anderen und sperrt ihn schließlich in ein Verließ, während die Dienerschaft glaubt, Vater Moor sei tot. Außerdem will Franz Karls Verlobte Amalia zwingen, ihn zum Mann zu nehmen. Als Karl wieder zurückkehrt, plant Franz Moor den Moor an seinem Bruder ...

Es spielen:

  • Barbara Denicolò
  • Esther Santifaller
  • Eva Maria Wieser
  • Evelyn von Mörl
  • Jasmin Kerschbaumer
  • Magdalena Pramstraller
  • Veronika Astner

Leitung:

Thomas Troi

Festivals und Austausche:

  • Teilnahme am Internationalen Jugendtheaterfestival Ostrovské Soukáni in Ostriv/Cz mit "Franz Moor - unschuldig", Leitung: Thomas Troi
  • Teilnahme an den Internationalen Jugendtheatertagen 2003 in St. Veit an der Glan/Kärnten/A mit "Franz Moor - unschuldig", Leitung: Thomas Troi
  •  in Waldkirch/D teil, einem EU Projekt mit Gruppen aus .

Eine grüne Chronik

2000

  • "Olm i" - Leitung: Elfi Troi

2001

  • "Sport ist Mord" - Leitung: Elfi Troi damit Teilnahme an den
  • 16. Österreichischen Jugendtheatertagen in Wien

2002

  • "Reisefieber" - Leitung: Elfi Troi
  • Dreiländeraustausch in Willisau (CH) mit dem Jugendtheater Willisau (CH) und dem Jugendtheater Waldkirch
  • 5. Internationale Schultheatertage in Bad Radkersburg

2003

  • "Franz Moor - unschuldig" - Leitung: Thomas Troi
  • Teilnahme am Internationalen Jugendtheaterfestival Ostrovské Soukáni in Ostriv/Cz mit "Franz Moor - unschuldig", Leitung: Thomas Troi
  • Teilnahme an den Internationalen Jugendtheatertagen 2003 in St. Veit an der Glan/Kärnten/A mit "Franz Moor - unschuldig", Leitung: Thomas Troi
  •  in Waldkirch/D teil, einem EU Projekt mit Gruppen aus .


Videos